Dianna Effner stellt seit über 25 Jahren Puppen her. 1967 erhielt sie einen Bachelor of Fine Arts von der Bradley University, wo sie Malerei, Skulptur und Keramik studierte. In den frühen 70er Jahren, als sie sich mit der herausfordernden Karriere der Mutter zu Hause beschäftigte, begann sie mit dem Puppenmachen als Nebenbeschäftigung. Sie entwarf Porzellanpuppen für eine kleine Firma namens Doll-Lain in Mailand, Illinois, und fertigte einzigartige Fimo-Miniaturen an. In den frühen 80ern begann sie, ihre eigenen limitierten Porzellanpuppen herzustellen. Während dieser Zeit entwarf sie auch Puppen für “The Collectibles” in Rolla, Missouri. In den späten 80ern begann sie für Ashton Drake Galleries und die Ultimate Collection zu entwerfen, eine Firma, die Formen an Puppenhersteller verkaufte. 1991 gründeten sie und ihr Ehemann Randall ihre eigene Formenfirma “Expressions”. Dieses Familienunternehmen hat sie sehr beschäftigt und es fällt ihr schwer, sich Zeit für Künstlerpuppen zu nehmen. Aufgrund ihrer Leidenschaft für die Herstellung von Künstlerpuppen schafft sie es jedes Jahr, einige zu machen. Sie ist auch sehr engagiert in den pädagogischen Aspekten der Puppenherstellung. Sie hat Lehrvideos gemacht und weltweit Seminare zum Formen und Malen von Puppen gehalten. Dianna und Randall haben drei erwachsene Kinder, Ivan, Lela und Sara. Sie haben 5 Enkelkinder mit einem weiteren auf dem Weg zu diesem Schreiben. Sie leben und haben ihr Geschäft in Jamestown, Missouri. Dianna ist auch Mitglied des National Institute of American Doll Artists.

Künstlerpuppen von Diana Effner

2021-03-21T18:13:29+01:00Puppenkünstlerin|
Nach oben